Pilgern

Samstagspilgern 24.03. 2018 durch den südlichen Auwald

MUT und GLAUBE – mit Zeitzeugen unterwegs:
DIETRICH BONHOEFFER

Treffpunkt: 09.00 vor der Lutherkirche im Johannapark (1. Station)  ODER
Haltestelle Gohlisarkaden: 8.00 Uhr – Abfahrt Straßenbahn 8.14 Uhr
Pilgerroute: führt uns durch den südlichen Auwald
Instrumente: sind herzlich willkommen
festes Schuhwerk/Regenkleidung: erforderlich
Länge der Strecke: ca. 11 km mit 3-4 Pilgerstationen (Kirchen und Natur)
Verpflegung: bitte mitbringen – auch Kuchen für gemütlichen Abschluss
Rückfahrt: am Nachmittag per S-Bahn
Anmeldung: bitte unter samstagspilgern-leipzig@web.de oder tel.5917365 (Jablonska-Hoffert)

„Pilgerkino“, Sonntag, 25.03. um 15.30 Uhr, Gemeindehaus, Kirchplatz 9

„BONHOEFFER – die letzte Stufe“ (88 min, Ulrich Tukur als D.B.)

Bei einer Tasse Kaffee wollen wir das am Samstag Erfahrene und Gehörte nachklingen lassen und vielleicht vertiefen.
Wer am Samstag nicht zum Pilgern dabei war ist ebenso WILLKOMMEN wie auch der, der bei uns Schnuppern möchte.

Seien Sie herzlich WILLKOMMEN zu beiden Veranstaltungen!

Anmeldung:
bitte unter samstagspilgern-leipzig@web.de oder tel.5917365 (Jablonska-Hoffert)

Die nächsten Termine:
Sa., 18. August 2018
Sa., 27. Oktober 2018

 Wanderer stehen im Wald

Quelle: Pilgergruppe 24.04.2016 SAMSTAGSPILGERN in der Michaelis-Friedens-Kirchgemeinde

Beim Pilgern

  • verlassen wir die Hektik des Alltags,
  • entdecken die Achtsamkeit,
  • erleben Gemeinschaft, Singen, Reden, Beten und Hören.
  • Wir begegnen der Natur und unserer Geschichte auf neue Weise.

ZIEL des PILGERNS ist es,

  • unterwegs zu sein,
  • zu sich selbst,
  • zu und mit anderen
  • und zu Gott.

„Ich bin noch nie gepilgert.“ – Anfänger im Pilgern sind bei uns richtig.
„Ich bin schon mehrfach gepilgert.“ – Ihre Erfahrungen möchten wir nutzen!
„Ich kenne niemanden, bin vor kurzem erst hierher gezogen.“ – Wir nehmen Sie gern mit auf unseren gemeinsamen Pilgerweg.

Wer pilgert? – JEDER, der Lust auf Bewegung in der Natur hat.
Wie weit? – Wir laufen ca. 9 – 12 km mit 3 – 4 Stationen in Kirchen und in der Natur.
Verpflegung? – Bitte jeder selbst mitbringen. Zum abschließenden gemeinsamen Kaffee bitte Kuchen für Kaffeetafel einpacken.
Hinfahrt/Rückfahrt? – Grundsätzlich mit dem öffentlichen Nahverkehr.
Konkrete Informationen zum jeweiligen  Termin? – 4 Wochen vorher unter michaelis-friedens.de oder bei uns unter Klaus Hinze (klaushi0707@web.de) oder Aleksandra Jablońska-Hoffert 0341/5917365.

Lust auf Pilgern bekommen?
Sie sind herzlich willkommen zum Samstagspilgern unserer Kirchgemeinde!

+ Klaus Hinze + Michaela Hartrampf + Brit Kärger + Aleksandra Jablońska-Hoffert + Isabel Peuker + Jörg Reimann +