Pilgern

Ausfall: Samstagspilgern am 8. Mai 2021

Mit „Glaube“ durch den Leipziger Auwald

„Was braucht der Mensch?“

Liebe Pilgerfreunde, Interessierte und Neugierige,

wir grüßen Sie aus dem gesamten Pilgerteam sehr herzlich! Wir hatten bei unseren Vorbereitungen immer wieder die Hoffnung, dass es am 8. Mai nun endlich zum ersten Samstagspilgern 2021 kommen könnte. Die neuen gesetzlichen Grundlagen (Änderung Infektionsschutzgesetz) lassen ein Pilgern durch den Leipziger Auwald mit 30-40 Personen leider nicht zu.

Alternativ laden wir Sie am 08. Mai zu folgendem ein:
Die Friedenskirche wird an diesem Tag von 10-12 Uhr als Raum der Stille und des Schweigens für Sie geöffnet sein.
• Sie können in diesem Zeitraum in die Kirche kommen – das Pilgerteam freut sich, Sie begrüßen zu können.
• Es wird markierte Stühle(mit Pilgerkarten) geben. Nehmen Sie gern Platz zum Meditieren, Nachsinnen, Schweigen, Ruhen…
• Die Stille und das Schweigen werden ab und zu von einer Flöte oder einem Sologesang (Pilgerlieder) unterbrochen.

Im Umschlag mit der Pilgerkarte finden Sie einen Vorschlag zum individuell-privaten Pilgern – unabhängig vom Tag, dem Ort und dem Datum.
Sie können sich darauf verlassen: Unsere Hoffnung auf den Beginn des Samstagspilgerns 2021 bleibt!

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Ihnen am 08. Mai in der Friedenskirche. Bitte vergessen Sie nicht Ihre Maske.

Bleiben Sie gesund an Leib und Seele und behütet von unserem Gott.

Für das gesamte Pilgerteam grüßt Sie herzlich Klaus Hinze


Wer neu in unserer Gemeinde oder gerade hergezogen ist, schon viel oder noch nie gepilgert ist, wer der Kirche fern steht oder Suchender ist:

JEDER IST WILLKOMMEN

Samstagspilgern 2018

Samstagspilgern an der Mulde


SAMSTAGSPILGERN in der Michaelis-Friedens-Kirchgemeinde

Beim Pilgern

  • verlassen wir die Hektik des Alltags,
  • entdecken die Achtsamkeit,
  • erleben Gemeinschaft, Singen, Reden, Beten und Hören.
  • Wir begegnen der Natur und unserer Geschichte auf neue Weise.

ZIEL des PILGERNS ist es,

  • unterwegs zu sein,
  • zu sich selbst,
  • zu und mit anderen
  • und zu Gott.

„Ich bin noch nie gepilgert.“ – Anfänger im Pilgern sind bei uns richtig.
„Ich bin schon mehrfach gepilgert.“ – Ihre Erfahrungen möchten wir nutzen!
„Ich kenne niemanden, bin vor kurzem erst hierher gezogen.“ – Wir nehmen Sie gern mit auf unseren gemeinsamen Pilgerweg.

Wer pilgert? – JEDER, der Lust auf Bewegung in der Natur hat.
Wie weit? – Wir laufen ca. 9-12 km mit 3-4 Stationen in Kirchen und in der Natur.
Verpflegung? – Bitte jeder selbst mitbringen. Zum abschließenden gemeinsamen Kaffee bitte Kuchen für Kaffeetafel einpacken.
Hinfahrt/Rückfahrt? – Grundsätzlich mit dem öffentlichen Nahverkehr.
Konkrete Informationen zum jeweiligen  Termin? – 4 Wochen vorher unter michaelis-friedens.de oder bei uns unter samstagspilgern-leipzig@web.de oder Aleksandra Jabłońska-Hoffert 0341/5917365.

Lust auf Pilgern bekommen?
Sie sind herzlich willkommen zum Samstagspilgern unserer Kirchgemeinde! – Möchten Sie in den Mailverteiler? Dann melden Sie sich bitte hier an: samstagspilgern-leipzig@web.de.

+ Klaus Hinze + Brit Kärger + Aleksandra Jablońska-Hoffert + Isabel Peuker + Jörg Reimann +