Kurrende

Jede Woche dienstags treffen sich in unserm Gemeindehaus 50 bis 60 Kinder in 2 Gruppen zum Singen in lockerer aber auch konzentrierter Atmosphäre. Kurrenden heißen besonders in unserer sächsischen Landeskirche die Kinderchöre der evangelisch- lutherischen Kirchengemeinden und haben eine jahrhunderte alte Tradition.

Wir singen neue, alte, lustige und manchmal auch traurige Lieder und Kanons über Gott und die Welt und üben für mehrmals im Jahr stattfindende Musicalaufführungen in unseren Kirchen. Hier sind dann auch noch die Schauspieltalente unter unseren Kindern gefragt. Auftritte haben wir in Gottesdiensten und zu unsern Musiktheaterprojekten.

Jede und Jeder der Spaß am Singen hat und sich in eine Chorgemeinschaft einfügen kann und will, ist unabhängig von einer Kirchenzugehörigkeit herzlich willkommen. Macht mit!
Nach den Sommerferien immer ab der 2. Schulwoche

Kleine Kurrende

Wo?                   Gemeindehaus, Kirchplatz 9
Wann?               Dienstag (außer Schulferien) 15:30 – 16:15 Uhr
Wer?                  Kinder von 5 Jahren bis zur 1. Klasse
Kontakt               Kantor Veit-Stephan Budig, veit-stephan.budig@evlks.de

In einer Gruppe von 16 bis 26 Kindern sammeln wir auf spielerische Art und Weise erste Erfahrungen zum Singen im Chor.
Höhepunkte sind eigene kleine Singspiele mit Aufführungen in der Seniorenresidenz Palais Balzac oder im Gemeindehaus und die Mitwirkung bei Hausmusiken und größeren Musicalaufführungen gemeinsam mit der Großen Kurrende

Große Kurrende

Wo?                    Gemeindehaus, Kirchplatz 9
Wann?                 Dienstag (außer Schulferien) 16:30 – 17:30 Uhr
Wer?                    Kinder von der 2. bis zur 6. Klasse
Kontakt                 Kantor Veit-Stephan Budig, veit-stephan.budig@evlks.de

In einer relativ großen Gruppe von 30 – 40 Kindern proben wir in lockerer, aber auch zielführender Atmosphäre für die musikalische Ausgestaltung unserer Gottesdienste und für aufwändige Inszenierungen von Musicals, meist in der Friedenskirche. Dabei wechseln sich in der Regel biblische und weltliche Themen ab. Auch die schauspielerischen Talente vieler Kinder sind hier gefragt. Der Spaß kommt in den Proben natürlich nicht zu kurz, aber es besteht schon ein gewisser Anspruch an das Singen im Chor und die dabei nötige Disziplin.
Besondere Höhepunkte sind das Mitwirken einer Auswahlkurrende bei den großen Konzerten der Friedenskantorei Leipzig (Weihnachtsoratorium, Matthäuspassion, Carmina Burana,…).

Kurrende in der Friedenskirche

Kurrende bei einer Aufführung