Gruppen + Kreise

Die Michaelis-Friedens-Kirchgemeinde ist lebendig, aktiv und bunt. Die Vielfalt der Menschen spiegelt sich in der Breite der Angebote zu Begegnung, Austausch, Unterricht und Engagement. So finden Sie regelmäßige und einmalige Termine für Kinder, Jugendliche, Familien, für Erwachsene und Senioren. Menschen treffen sich im Gemeindehaus, in den Kirchen, im Kirchkeller, zu Hause oder sind gemeinsam unterwegs.

Weil wir uns in der Gesellschaft positionieren und Verantwortung übernehmen wollen, engagieren sich Christinnen und Christen für Fairen Handel, für Starke Nachbarschaften, im Teekeller Quelle oder im Besuchsdienst.

Der Kirchenvorstand mit seinen zahlreichen Arbeitsgruppen und Ausschüssen besteht aus 14 gewählten Gemeindegliedern sowie den Pfarrern. Er leitet die Gemeinde und trifft alle wichtigen Entscheidungen, etwa in den Bereichen Gemeindeaufbau, Diakonie, Finanzen, Bau und Öffentlichkeitsarbeit.

Hier finden Sie die ganze Vielfalt unserer Gemeinde:
Gemeinde von A-Z


Konzeption der Gemeindepädagogik

Hier finden Sie die Konzeption für die gemeindepädagogische Arbeit in der Region I (Schwesternkirchverhältnis Ev.-Luth. Michaelis-Friedens-Kirchgemeinde und Ev.-Luth. Sophienkirchgemeinde).

Und das ist unser Leitbild:

„Wir begleiten Menschen auf ihrem Lebens- und Glaubensweg und setzen christliche Impulse. 
Wir eröffnen Räume für Sinn und Lebensfragen und Glaubenserfahrungen.

Wir reflektieren unsere Arbeit und gestalten sie transparent. Im Umgang mit unseren Zielgruppen und im Team ist unsere Arbeit geprägt von einer dialogischen Haltung und von Wertschätzung. Das beinhaltet auch, dass wir Grenzen setzen, unterstützen, begleiten und einen partnerschaftlichen Umgang pflegen.“