Gruppen + Kreise

Die Michaelis-Friedens-Kirchgemeinde ist lebendig, aktiv und bunt. Die Vielfalt der Menschen spiegelt sich in der Breite der Angebote zu Begegnung, Austausch, Unterricht und Engagement. So finden Sie regelmäßige und einmalige Termine für Kinder, Jugendliche, Familien, für Erwachsene und Senioren. Menschen treffen sich im Gemeindehaus, in den Kirchen, im Kirchkeller, zu Hause oder sind gemeinsam unterwegs.

Weil wir uns in der Gesellschaft positionieren und Verantwortung übernehmen wollen, engagieren sich Christinnen und Christen für Fairen Handel, für Starke Nachbarschaften, im Teekeller Quelle oder im Besuchsdienst.

Der Kirchenvorstand mit seinen zahlreichen Arbeitsgruppen und Ausschüssen besteht aus 14 gewählten Gemeindegliedern sowie den Pfarrern. Er leitet die Gemeinde und trifft alle wichtigen Entscheidungen, etwa in den Bereichen Gemeindeaufbau, Diakonie, Finanzen, Bau und Öffentlichkeitsarbeit.

Hier finden Sie die ganze Vielfalt unserer Gemeinde:
Gemeinde von A-Z


Kinderschutzkonzept

Seit Frühjahr 2021 überarbeiten wir das Kinder- und Jugendschutzkonzept unserer Gemeinde. Der Kirchenvorstand hat dafür eine Kinderschutzgruppe eingerichtet. Im Moment ist die Gruppe mit der Erstellung der Risikoanalyse beschäftigt. Diese soll auf Missstände und Gefahrenquellen aufmerksam machen. In diesem Zusammenhang füllen Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeitende einen Fragebogen aus. Auch in den Kinder- und Jugendgruppen werden die Leitenden das Thema angehen und gemeinsam mit den Teilnehmenden schauen, in welchen Räumen und Bereichen der Gemeinde sich die Kinder sicher/unsicher fühlen.
Weitere Schritte sind u.a. das Überarbeiten des Verhaltenskodexes zum Schutz vor psychsischer und/oder physischer Gewalt.