Martinsfest

Liebe Kinder, liebe Eltern,
am 11.11. ist Martinstag. Sicher kennt ihr die Geschichte von Sankt Martin. Wahrscheinlich seid ihr traurig, dass es dieses Jahr keinen großen Laternenumzug mit Pferd und Reiter geben wird.
Aber wir haben eine andere Idee für euch:

Schaut euch gemeinsam das Video zur Martinsgeschichte an:
https://www.youtube.com/watch?v=CdJPDlO3m6s
Bastelt eine Laterne, z.B. aus einem alten Getränkekarton
https://www.youtube.com/watch?v=XAIGKp1e2Zs oder aus einer Plastikflasche
https://www.kindergeburtstag-planen.de/basteln/laternen-basteln-laternelaufen. Die Sachen dafür habt ihr vielleicht schon zu Hause.

Backt gemeinsam Martinshörnchen. Dazu braucht ihr:
• 250 g Mehl
• 1/2 Päckchen Backpulver
• 25 g Zucker
• 30g Margarine oder Butter
• 1 Prise Salz
• 125 ml Milch, Hafermilch, Mandelmilch oder Sojamilch

Verrührt das Mehl mit dem Backpulver. Lasst die Margarine schmelzen und verrührt sie mit dem Zucker. Fügt alle Zutaten zusammen und knetet ordentlich. Rollt den Teig auf einer bemehlten Fläche aus und formt Hörnchen. Lasst sie bei 200 Grad Celsius und Ober- und Unterhitze im
Backofen ca. 15-20 Minuten backen.

Macht euch als Familie auf den Martinsweg.
Nehmt eure Laternen und die Hörnchen mit. Der Martinsweg startet am Schaukasten in der Richterstr. 14 (MichaelisKinderGarten). Dort findet ihr die erste Strophe vom Martinslied und das passende Bild dazu. Außerdem steht dort der Hinweis, wo ihr die zweite Station findet. Lasst auf dem Weg das Licht eurer Laternen leuchten, damit alle es sehen können.
Wenn ihr beim vierten Schaukasten angekommen seid und das Lied miteinander gesungen habt, macht es wie Sankt Martin und teilt die Hörnchen miteinander. Lasst es euch gut schmecken.
Übrigens: Der Martinsweg ist vom 10.11. bis 16.11. in den Schaukästen zu sehen. Ihr braucht also nicht unbedingt am 11.11. zu gehen. Licht in die Welt tragen und teilen kann man an jedem Tag.
Eure Sarah Badstübner

Wo?
Rosental Wann?
11.11.
Wer?
Alle Kontakt
Sarah Badstübner / Kinder- und Jugendausschuss in Zusammenarbeit mit den Kindergärten

Im November feiern Klein und Groß gemeinsam Martinsfest. Neben dem Singen von Liedern und dem Teilen von Martinshörnchen strahlen die Laternen beim Lichterumzug in die Dunkelheit.