Kinderschutz

Seit Frühjahr 2021 überarbeiten wir das Kinder- und Jugendschutzkonzept unserer Gemeinde. Der Kirchenvorstand hat dafür eine AG Kinderschutz eingerichtet. In den letzten Monaten ist so viel geschehen. Alle haupt- und viele ehrenamtliche Mitarbeitende sowie Kinder und Jugendliche aus verschiedenen Gruppen haben Fragebögen ausgefüllt. Das Ziel war, dass wir so aufmerksam werden für Missständen und Gefahrenquellen, aber auch für die Dinge, die positiv in unserer Arbeit gesehen werden. Anhand der Fragebögen ist eine lange Liste mit Dingen entstanden an denen wir in der nächsten Zeit weiter arbeiten werden. Manche ganz Praktischen wurden bereits umgesetzt, so haben z.B. alle Räume neue Steckdosensicherungen erhalten und das Außenlicht vom Gemeindehaus wurde verbessert um auch im Dunkeln gut sehen zu können. Andere Dinge benötigen mehr Zeit und Überlegungen und werden in den nächsten Monaten angegangen.

Verhaltenskodex

Seit vielen Jahren hat unsere Kirchgemeinde einen Verhaltenskodex zum Schutz vor vor psychsischer, physischer und sexualisierter Gewalt. Zu diesem verpflichten sich alle hautp- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.
2021 haben wir den Verhaltenskodex überarbeitet. Am 2.2.22 wurde dieser zusammen mit dem Handlungsleitfaden durch den Kirchenvorstand beschlossen. Den genauen Wortlaut finden Sie hier.