Informationen des Kirchenvorstands

An dieser Stelle veröffentlicht der Kirchenvorstand (KV) in Auszügen aktuelle Informationen aus der letzten Sitzung.


Aus der Sitzung vom 2.11.2022

Themen der KV-Sitzung

  • Gemäß Themenjahresplan berichteten die Pfarrer*innen über Ihre Arbeit.
    Pfarrerin Frau Deeg hob für ihren Arbeitsbereich Folgendes hervor:
    zunehmende Normalität von Abläufen im Gemeindeleben, Krisenmanagement bedrängt geplante Aktivitäten, erstmals seit ihrem Hiersein konnte sie eine Konfifahrt durchführen, tolle Erfahrung Videokrippenspiel mit den Konfirmanden, Vielzahl von Taufen (Nachholeffekte), erster Gottesdienst im Pflegeheim ohne Maske, Ehrenamtsgrillen und Gemeindefest zu Erntedank waren Highlights. Sie hofft auf Verlängerung ihrer Ausleihzeit durch die Landeskirche in 3 Jahren.
    Pfarrer Dr. Günther sagte zu seiner Arbeit:
    Gefühl der Gelassenheit durch eigene positive Routine, Erschöpfung durch anhaltende krisenhafte Herausforderungen, Lebendigkeit und Kreativität sind aber ungebrochen, Entlastung durch derzeitige Besetzung der Ausschüsse, Personalfragen werden umfangreicher und komplexer, Freude an der Konfirmandenarbeit durch dankbare Rückkopplung, heraus­fordernde längere Seelsorgebegleitungen in erheblichem Umfang, Glaubenskurse und Fastengruppen als echte Highlights, große Freude aufgrund kollegialer Zusammenarbeit mit den Haupt- und Ehrenamtlichen.

    Seitens des KV gab es für Frau Deeg und Herrn Dr. Günther eine Vielzahl von positiven, wertschätzenden und bestärkenden Rückmeldungen.
  • Die AG Öffentlichkeitsarbeit berichtete gleichfalls über ihre Aktivitäten.
    Seit Beginn 2022 gibt es ein Team Instagram mit Almuth Grabner, Valentin Schüssler, Stephanie Klumpp und Emma Günther.
    Adresse: instagram@michaelis-friedens.de
    Es wurden bisher ca. 45 thematisch sehr unterschiedliche Beiträge, etwa wöchentlich, eingestellt: Storys, Posts, z. Z.  ca. 200 Follower. Ziel: Vorstellung von Haupt- und Ehrenamtlichen.
  • Außerdem berichtete die AG über die Arbeiten an der Gemeinde-App, an der Homepage der Gemeinde, am Gemeindeblatt, am Projekt Telefonzelle als Büchertauschzelle ab 2023.
  • Es wurde über die zukünftige Finanzierung des Teekellers diskutiert.

Beschlüsse

  • Der Kirchenvorstand beschließt:
  • –   das Raumbuch der Michaeliskirche mit Stand vom 13.10.2022.
  • – die Förderung der Fortbildung unserer Gemeindepädagogin Frau Badstübner auf dem Gebiet „Naturpädagogik“.
  • – die Beauftragung eines Brandschutzgutachtens zur Unterstützung der Planung der Innensanierung der Michaeliskirche.
  • – die Unterstützung der Finanzierung des KV-Wochenendes 27. – 29.1.23. aus dem Haushalt 2023.
  • Es wurde ein Personalbeschluss zum Michaeliskindergarten gefasst.

Infos

  • Die Sanierungsarbeiten an der MiKi schreiten sichtbar voran, die aktuell anstehenden Bautermine wurden kommuniziert.
  • Für den KV wird eine Lektorenweiterbildung organisiert.
  • Die kalte Jahreszeit hat nun unmittelbar eingesetzt. Alle Gemeindemitglieder sind hiermit noch einmal sehr herzlich gebeten, die wegen der Energieversorgungsproblematik auf uns zukommenden Einschränkungen hinsichtlich abgesenkter Temperaturen sowie veränderter Nutzungszeiten und Veranstaltungsorte verständnisvoll mitzutragen. Der KV und die Mitarbeitenden nehmen dazu gern Rückmeldungen und Vorschläge entgegen.