Großes Oratorium der Friedenskantorei Leipzig

10.11.2019 17:00 - 18:30
Michaeliskirche, Nordplatz 14
Address: Michaeliskirche, Nordplatz, Leipzig, Deutschland

Die Friedenskantorei Leipzig ist mit über 100 Mitgliedern der derzeit größte Kirchenchor Leipzigs und bringt mehrfach im Jahr mit Musikerinnen des MDR und des Gewandhauses interessante und bewegende Konzerte zu Gehör. Unterstützt von international bekannten Sängerinnen und Sängern erklingt bei diesem die g-Moll-Messe von Johann Sebastian Bach aus der Reihe der „Lutherischen Messen“, welche aus 6 Sätzen besteht:

1) Kyrie eleison – Christe, Christe eleison – Kyrie eleison
2) Gloria in excelsis
3) Gratias agimus
4) Domine Fili unigenite
5) Qui tollis peccata mundi – Quoniam tu solus
6) Cum Sancto, sancto Spiritu

Das Requiem von Andrew Lloyd Webber wurde im Andenken an den Vater des Komponisten, William Lloyd Webber, als Totenmesse komponiert. Das Werk ist für Chor, drei Solisten und Großes Orchester sowie Orgel und Syntheziser gesetzt.

Sopran: Sonja Maria Westermann
Altus: Veit-Stephan Budig
Tenor: Yongkeun Kim
Bass: Christoph Hülsmann
Knabensoli mit Solisten des Stadtsingechors Halle/Saale

Friedenskantorei Leipzig und Großes Sinfonieorchester
Leitung: Veit-Stephan Budig

Karten erhalten Sie im Gemeindebüro, bei Musikalien Oelsner, in der Ticketgalerie bzw. online unter eventim.de