30 Jahre TeeKeller Quelle

TeeKeller Quelle feierte 30-jähriges Bestehen
Zu diesem Fest feierten wir am 19. November mit der ganze Gemeinde und Gästen einen Festgottesdienst. Im Anschluss
gab es einen Empfang mit Imbiss und eine Ausstellung über den TeeKeller wurde eröffnet. Diese ist weiterhin zu sehen.
Anlässlich einer Generalamnestie 1987 in der DDR von Ehrenamtlichen als ökumenischer
„Amnestiekreis“ gegründet, entwickelte sich aus diesem kirchlichen Hilfsangebot
der TeeKeller Quelle. Heute finden hier zweimal wöchentlich Menschen in persönlichen
und sozialen Notlagen Kontakt und Hilfe. Der TeeKeller wirkt dabei über die Grenzen der
Kirchgemeinde hinaus und wird von Kirchgemeinde, Diakonie und Freundeskreis durch
Zuschüsse der Stadt Leipzig sowie durch Spenden getragen.

Teekeller Animation Jubiläum

Text zu Animation